Progressive Slots 2021

Ein progressiver Jackpot ist ein Pool, der auf einem Prozentsatz des Einsatzes basiert. Der Jackpot wird durch die Anzahl der Drehungen erhöht. Der Jackpot steigt jedes Mal, wenn im Casino gespielt wird. Bei jedem progressiven Online-Pokerspiel wird der Jackpot auf dem Bildschirm angezeigt, sodass Sie sehen können, wie sich der Gewinn vor Ihren Augen erhöht.

1

20bet 20bet
5.0/5.0

100% bis zu 120€ + 120FS

3900+

  • Handyrechnung
  • Sportwetten
  • Live Dealer

2

National National
5.0/5.0

100% bis zu 100€ + 100FS

3600+

  • Live Dealer
  • Handyrechnung
  • Turniere

3

PlayAmo PlayAmo
4.9/5.0

100% bis zu 300€ + 150 FS

2300+

  • 97,81 % RTP
  • Turniere
  • BTC Spiele

4

22bet 22bet
4.9/5.0

100% bis zu 300€

1700+

  • Sportwetten
  • Jackpots
  • Live Dealer

5

BetAmo BetAmo
4.8/5.0

30 FS

2900+

  • €20 Min. deposit
  • Live Dealer
  • Turniere

6

Maneki Maneki
4.6/5.0

100% bis zu 300€ + 99 FS

1500+

  • Turniere
  • Live Dealer
  • Jackpots

Sie können bereits vorhersagen, dass progressive Jackpot-Auszahlungen beträchtlich sein können, und in einigen Fällen Hunderttausende oder sogar Millionen von Dollar, während Sie im Frumzi Casino spielen. Bis ein glücklicher Spieler den Jackpot knackt und den gesamten Pool gewinnt. Anschließend wird der Jackpot zurückgesetzt und alles beginnt wieder von vorne.

Ein progressiver Jackpot kann Ihr Leben verändern. Mit den bedeutendsten progressiven Spielautomaten bieten die größten progressiven Spielautomaten die mit Abstand größten Auszahlungen. Finden Sie einige der aktuellsten Jackpots auf dieser Seite mit unserem Jackpot-Tracker und erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Expertenratschlägen an Spielautomaten groß gewinnen können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie jetzt anfangen können, große Preise zu gewinnen.

Inhaltsverzeichnis

Vor- und Nachteile von progressiven Slots

Vorteile:

Progressive Spielautomaten sind sehr beliebt, so dass Sie bei Frumzi Casino immer die neuesten progressiven Spielautomaten finden können.

Nachteile:

Die größten progressiven Jackpots online

Es besteht kein Zweifel daran, dass progressive Spielautomaten eine riskante Angelegenheit sind; die Chancen, den größten Jackpot bei Mega Moolah zu gewinnen, sind beispielsweise mit denen eines Lottogewinns vergleichbar. Während viele Standard-Spielautomaten hohe Spitzenpreise bieten, gibt es keinen anderen Spielautomaten-Jackpot, der an die progressiven Spielautomatenauszahlungen heranreicht.

Aus diesem Grund widmen viele Spieler ihre Zeit nur den progressiven Spielautomaten mit den größten Jackpots, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind. Für sie dreht sich alles um die Fantasie, Millionen zu verdienen, wenn sie eine Auszahlung in zweistelliger Millionenhöhe gewinnen.

Jackpots von 50.000 $ oder weniger sind nicht jedermanns Sache; manche Leute bevorzugen Spiele mit kleineren progressiven Jackpots, weil sie glauben, dass ihre Gewinnchancen größer sind. Unabhängig davon, welchen Weg Sie wählen, können Sie alle großen Jackpots auf dieser Seite sehen.

Progressive Jackpots

Progressive Jackpots sind im Jahr 2020 in der Spielautomatenbranche, insbesondere bei Online-Slots, recht weit verbreitet. Sie sind auch in verschiedenen Spielen wie Video Poker, Blackjack und Roulette zu finden. Ein progressiver Jackpot wird gewonnen, wenn ein Ereignis eintritt, das in der Regel völlig zufällig ist und bei dem jeder berechtigte Spieler gewinnen kann.

Progressive Jackpot-Anzeige

Der Jackpot wächst bei jedem Spiel an jedem angeschlossenen Automaten um einen kleinen Betrag. Das Kasino legt die Rate fest, mit der der Jackpot wächst, die als “Hausquote” bezeichnet wird (in Kasinos ist sie in der Regel auf 97 Prozent festgelegt). Um Spieler anzulocken, zeigt ein Spielautomat mit progressivem Jackpot ständig die Höhe des Jackpots in ziemlich großen Zahlen an. Wenn ein Spieler den Jackpot gewinnt, wird er auf einen bestimmten Mindestwert zurückgesetzt.

Ein großzügiger Jackpot-Beitrag kann zum Beispiel 1 % (ein Fünftel des erwarteten Gewinns) an einem Automaten mit einem Hausvorteil von 5 % betragen. Das Haus ist bereit, einen Teil des Gewinns aus einem Jackpot-gebundenen Automaten zu teilen, weil die Spieler von der Aussicht auf einen großen Gewinn angezogen werden.

Bei einem progressiven Jackpot handelt es sich um einen Preis, dessen Höhe von der Gesamtsumme der Einsätze im Spiel abhängt. Dies geschieht in der Regel nach dem Zufallsprinzip, wobei einem Spieler eine beträchtliche Summe ausgezahlt wird, bevor er auf den Anfangswert zurückgesetzt wird.

Progressive Jackpots: Was sie sind und wie sie funktionieren

Eigenständiger progressiver Jackpot

Eigenständige progressive Jackpot-Spielautomaten sind, wie der Name schon sagt, nicht mit einem anderen Automaten verbunden. Die Spieler können mehrere virtuelle Versionen desselben Automaten gleichzeitig online nutzen. Es besteht die Möglichkeit, dass einer dieser Spieler den Jackpot vor Ihnen knackt, aber Sie erhalten wahrscheinlich mehr Geld, da es keine Verbindung zwischen ihnen und Ihrer Maschine gibt.

In einem landbasierten Casino bedeutet die Nutzung eines eigenständigen progressiven Jackpots, dass Sie der Einzige sind, der den Jackpot gewinnen kann, solange Sie an dem Automaten spielen. In beiden Fällen ist der Preispool für einen einzelnen Spielautomaten-Jackpot dieser Art kleiner als bei verbundenen Spielen.

Lokaler progressiver Jackpot

Auch hier ist der Name wichtig. Diese Jackpots sind an einen bestimmten Ort und nicht an eine einzelne Online-Maschine gebunden. Online-Jackpots können im wirklichen Leben recht anpassungsfähig sein. Ein lokaler progressiver Jackpot kann auf ein einziges Spiel beschränkt sein oder über mehrere Spiele desselben Softwareanbieters im Internet angeboten werden.

Lokale progressive Spielautomaten funktionieren ähnlich wie LAN-Spiele in den 90er und 00er Jahren. Viele Spielautomaten an einem Ort sind mit einem einzigen Jackpot verbunden, der an jedem dieser Automaten gewonnen werden kann. Dabei handelt es sich fast immer um identische Kopien desselben Spiels.

Progressiver Netzwerk-Jackpot

Netzwerk-Progressive sind nach Meinung der meisten Menschen die häufigste Art von progressiven Spielautomaten. Progressive Netzwerk-Jackpots sind an mehreren Orten im Internet verfügbar, an denen Spiele desselben Entwicklers gehostet werden. Mega Moolah zum Beispiel ist auf einer großen Anzahl von Microgaming-Websites verfügbar und kann auf jeder von ihnen gewonnen werden.

Ein progressiver Jackpot, der mit mehreren Spielautomaten in verschiedenen Kasinos verbunden ist, wird als Netzwerk bezeichnet (auch bekannt als Wide Area Network). Netze sind in der Regel auf einen Bundesstaat beschränkt, wobei Las Vegas und Atlantic City eine erhebliche Konzentration in Nevada und New Jersey aufweisen.

Was ist ein progressiver Jackpot und wie funktioniert er?

Progressive Jackpots beginnen mit einem Grundbetrag und erhöhen sich um einen bestimmten Prozentsatz jedes Einsatzes, der an der Maschine getätigt wird, bis der Jackpot ausgezahlt wird. Wie dieses Geld ausgegeben wird, ist jedoch etwas komplizierter, als es scheint. nSpielanbieter müssen zunächst sicherstellen, dass sie den ursprünglichen Jackpot wiederholen können, wenn das Spiel neu gestartet wird, um progressive Jackpots auszahlen zu können.

Der Basis-Jackpot wird durch einen Teil der Gewinne aus jeder Wette aufgefüllt. Der Rest wird für den Aufbau der progressiven Komponente des Gewinns verwendet. Wenn der ursprüngliche Basis-Jackpot wiederhergestellt ist, was bei beliebten Spielen schnell geschieht, wird alles in den Aufbau der aufsteigenden Komponente des Gewinns gesteckt. Warum hören also viele Automatenspieler nach ihrer Auszahlung auf?

Entgegen dem, was manche Leute glauben, gibt es keine wissenschaftliche Grundlage für die Annahme, dass ein Spielautomat nicht bald nach dem Zurücksetzen ausbezahlt wird. Statistisch gesehen ist es genauso wahrscheinlich, dass ein Spiel direkt nach dem Zurücksetzen ausbezahlt wird, wie nach Monaten ohne Auszahlungen. Es entspricht dem gesunden Menschenverstand, dass progressive Jackpots attraktiver werden, wenn sie sich über einen längeren Zeitraum aufbauen konnten.

Wie werden die progressiven Jackpots ausgezahlt?

Ein progressiver Jackpot wird in der Regel in einem einzigen Betrag ausgezahlt, obwohl er auch in Teilen ausgezahlt werden kann. Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. dem Softwareanbieter und dem Casino des Spiels sowie der Größe des Jackpots. Es ist wichtig, daran zu denken, dass größere Jackpots nicht immer in kleineren Stücken ausgezahlt werden. Einer der bekanntesten progressiven Jackpots ist zum Beispiel Mega Moolah von Microgaming, der in Form einer einzigen großen Zahlung angeboten wird. Wenn der Gewinner es vorzieht, an die Öffentlichkeit zu gehen, gibt es auch einen riesigen Neuheitscheck. Ein großer progressiver Spielautomaten-Jackpot kann über einen Zeitraum von zehn Jahren oder mehr ausgezahlt werden, wobei die Zahlungen in der Regel jährlich auf Ihrem Bankkonto eingehen. Solche Zahlungen werden als “Annuitätenzahlungen” bezeichnet

Am wenigsten extrem große Jackpots

Der faszinierendste Aspekt der progressiven Spielautomaten ist, dass trotz ihrer beträchtlichen Preispools viele von ihnen nur einen bescheidenen Einsatz erfordern, um daran teilzunehmen. Das macht sie für Spieler aller Budgets zugänglich, unabhängig davon, wie viel Geld sie haben. Während einige Jackpot-Gewinner ihren Erfolg zur Schau stellen, ziehen es viele Jackpot-Inhaber vor, anonym zu bleiben. Die größten progressiven Jackpots haben Gewinnsummen von mehreren Millionen Dollar. Es ist nie zu früh, um darüber nachzudenken, wie Sie eine große Summe Geld ausgeben werden. Mega Moolah ist, wie oben gezeigt, immer noch der lohnendste progressive Spielautomat im Jahr 2020, mit einigen der größten progressiven Jackpot-Auszahlungen, die es je gab. Er ist auch Inhaber eines Guinness-Weltrekords für die größte Einzelzahlung der Welt. Aber Rekorde sind dazu da, gebrochen zu werden, nicht wahr?

Wie kann ich meine Gewinnchancen bei progressiven Jackpots erhöhen?

Natürlich ist es unrealistisch, dass progressive Spielautomaten regelmäßig ausbezahlt werden. Da sie nur selten ausgezahlt werden, können ihre Jackpots von Natur aus nur so groß werden. Aus diesem Grund gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Chancen auf einen progressiven Jackpot zu erhöhen, und einige davon sind offensichtlicher als andere.

Jackpots, die nicht online sind

In beliebten Glücksspielzentren wie Las Vegas und Atlantic City sind progressive Jackpots weit verbreitet. Casinos können entweder viele Automaten auf dem Gelände haben oder über eine begrenzte Entfernung durch Spielautomaten mit anderen Automaten verbunden sein.

Seit mehr als 25 Jahren kassieren Spielautomaten-Spieler bei landbasierten Jackpots ab. Einige der herausragendsten progressiven Offline-Gewinne wurden in den späten 1990er Jahren erzielt, und zwar mit Beträgen, die immer noch weit über den aktuellen Online-Rekorden liegen, ohne Berücksichtigung der Inflation. Hier sind die Top 5 der größten progressiven Offline-Jackpot-Gewinne. Überraschenderweise fanden sie alle in Casinos in Las Vegas statt.

Qualifying

Der progressive Jackpot wird in der Regel nur an Spieler ausgezahlt, die bei jedem Spiel die maximale Anzahl an Credits einsetzen. Der Jackpot wird durch Einsätze in beliebiger Höhe aufgebaut, unabhängig davon, ob es sich um Einsätze mit maximalem Guthaben handelt oder nicht. Daher steigt der progressive Jackpot bei einem Spiel, das einen Einsatz von 10 Credits erfordert, um sich für den progressiven Jackpot zu qualifizieren, höher (im Vergleich zum Break-even-Level) als bei einem Spiel, das nur einen Einsatz von 5 Credits erfordert.

Der Jackpot wird in der Regel durch die Kombination mit dem besten Gewinn geknackt, z. B. ein Royal Flush an einem Video-Poker-Automaten oder fünf der wertvollsten Symbole (Zitronen, Kirschen, Alligatoren usw.) an einem Spielautomaten. Der in solchen Jackpots angegebene Betrag ist häufig nur die Basisauszahlung für die Gewinnkombination multipliziert mit dem minimalen qualifizierenden Einsatz, der in der Regel einfach die übliche Rückzahlung für die Gewinnkombination multipliziert mit dem minimalen qualifizierenden Einsatz ist. Wenn ein Jackpot jedes Mal, wenn er geknackt wird, auf diesen Betrag “zurückgesetzt” wird, dann fließt effektiv kein “Startkapital” in die Finanzierung des Jackpots, da der Mindestbetrag, der in einem solchen Szenario gewonnen werden kann, gleich oder geringer ist als der Betrag, den die Spieler normalerweise für eine Jackpot-Gewinnkombination erhalten würden.

“Mystery” or “must-hit-by” jackpots

Ein “Must-hit-by”-Jackpot, der eine Abwandlung des traditionellen progressiven Jackpots ist, unterscheidet sich wesentlich von den traditionellen Jackpots. Jeder “Must-hit-by”-Jackpot wird unmittelbar nach dem Gewinn des vorangegangenen Jackpots von einem Zufallszahlengenerator berechnet und auf einem verschlüsselten Computer gespeichert, der mit einem Spielautomaten (oder allgemeiner mit einem Netz von Automaten) verbunden ist und veröffentlicht wird. Der Jackpot wird für den Einsatz ausgezahlt, der dazu führt, dass der Jackpot den Schwellenwert erreicht oder überschreitet, wobei der Höchstwert in diesem Bereich der “Must-hit-by”-Betrag ist.

Jackpots werden häufig aus mehreren Spielen gezogen, wobei jedes Spiel einen bescheidenen Betrag zum Gesamtpott beiträgt. Daher werden diese Jackpots häufig als “Mystery Jackpots” bezeichnet, da die Kriterien, nach denen sie ausgezahlt werden, nicht von einem bestimmten Ergebnis im Hauptspiel abhängen. Um einen “Mystery-Jackpot” zu gewinnen, ist es in der Regel nicht erforderlich, den höchstmöglichen Betrag zu setzen (oder, was häufiger der Fall ist, überhaupt einen Betrag zu setzen, der über dem von der Software erlaubten Minimum liegt). Dies ist zwar richtig, da jeder Einsatz entsprechend seinem Wert zum Jackpot beiträgt, aber die Gewinnchancen bei einer bestimmten Drehung stehen in der Regel im Verhältnis zu dem gesetzten Betrag. Die Wahrscheinlichkeit, den Mystery-Jackpot zu gewinnen, ist unabhängig davon, wie viele Drehungen man macht. Wenn Sie mit echtem Geld spielen und bei keinem Ihrer 20-Dollar-Drehs den Jackpot knacken, gelten dieselben Chancen auch für Ihren 20-Dollar-Einsatz. Anders ausgedrückt: Eine Drehung für zwanzig Dollar hat die gleiche Chance wie zwanzig Drehungen für je einen Dollar und die gleiche Chance wie vierhundert Drehungen für je fünf Cent, den Jackpot zu gewinnen.

Viele Jackpots werden auf diese Weise generiert. Häufig gibt es bei solchen Spielen zahlreiche “Mystery Jackpots”, die sich sowohl in der Höhe als auch in der Häufigkeit der Auszahlung um mindestens eine Größenordnung unterscheiden, wodurch sichergestellt wird, dass Jackpots scheinbar häufig gewonnen werden (bei bescheidenen Preisen oft mehrmals am Tag). Diese Methode (die am häufigsten von Glücksspielunternehmen angewandt wird, die über ein großes geografisches Gebiet verteilt sind) besteht aus einem Hauptjackpot, mehreren Zwischenjackpots, die auf regionaler Ebene ausgezahlt werden, kleineren Preisen auf Standortebene und/oder kleinsten Preisen auf Standortebene, die an jeden Automaten gebunden sind.

Aus Sicht des Hauses ist einer der wichtigsten finanziellen Faktoren bei Jackpots die Tatsache, dass der Einsatz der Spieler zur Finanzierung des Jackpots lediglich den Teil des Jackpots deckt, der in dessen “Reichweite” liegt Der Spielbetreiber muss die Mindestsumme jedes Jackpots aus dem Hausvorteil des Hauptspiels finanzieren, der in der Regel mindestens ein Drittel des “Must-hit-by”-Betrags beträgt. Vor allem bei Spielen mit mehreren Jackpots wird so sichergestellt, dass jeder Jackpot immer um ein Vielfaches höher ist als jeder vorherige Gewinn. Unter der Annahme, dass der Zufallsgenerator jedem Wert innerhalb der Jackpot-“Spanne” die gleiche Chance gibt, der “gewinnende” Wert zu sein, würde das Startkapital des Hauses unter diesen Umständen höchstwahrscheinlich mehr als die Hälfte des Gesamtbetrags ausmachen, was das Haus vermutlich durch eine Erhöhung des Spielrandes kompensieren müsste.

Um diesen Nachteil auszugleichen und den durchschnittlichen Einsatz zu erhöhen, bevor ein Jackpot geknackt wird, wird die mathematische Formel, mit der jeder Jackpot berechnet wird, häufig so manipuliert, dass es wahrscheinlicher ist, dass der tatsächliche Durchschnitts- und Medianjackpot weit über den veröffentlichten Mindest- und Höchstwerten liegt. Eine einfache Formel hierfür wäre zum Beispiel, den Jackpot mit der Quadratwurzel einer Zufallszahl zwischen null und vier Millionen zu multiplizieren, was eine 75-prozentige Chance auf einen Jackpot zwischen 2.000 und 3.000 Dollar und eine 25-prozentige Chance auf einen Gewinn zwischen 1.000 und 2.000 Dollar ergibt.

Break-even point

Es ist möglich, eine ideale Spieltechnik für einige Spiele zu entwickeln, die auf der durchschnittlichen Auszahlung basiert, wie z.B. bei Video Poker, Blackjack oder Caribbean Stud Poker (die Höhe des Gewinns mal die Chance auf Gewinn). Der progressive Jackpot kann gelegentlich den Break-even-Punkt für Spieler überschreiten. In diesem Fall handelt es sich um eine “positive erwartete Wette” mit einem RTP von mehr als 100 Prozent. Wenn der progressive Gewinn kleiner oder gleich dem Break-even-Punkt ist, haben alle Spieler einen negativen erwarteten Gewinn (Hausvorteil). Langfristig kann ein Spieler mit der richtigen Mentalität nur profitieren, wenn er progressive Jackpots spielt, die größer oder gleich dem Break-even-Punkt sind.

Da der Spieler den Auszahlungsprozentsatz für ein Automatenspiel nicht kennt, ist die Berechnung des Break-even-Punkts schwierig. Bei Pokerspielen ist es möglich, den Break-even-Punkt zu berechnen, da der Payback-Prozentsatz für das Spiel eine Funktion der Paybacks und Quoten der Pokerhände ist, die durch ein Standarddeck mit 52 Karten bestimmt werden. Der Gewinn eines Spielautomaten wird durch die veröffentlichte Gewinntabelle, aber auch durch die normalerweise nicht sichtbaren Walzen bestimmt. Um die Chancen für einen Spielautomaten mit fünf Walzen zu berechnen, muss der Spieler jedes Symbol auf jeder der fünf Walzen des Automaten kennen. Obwohl Spielautomaten mit drei Walzen im Allgemeinen gewichtet werden, ist dies nicht immer möglich. Der Hersteller kann jedoch in einigen Fällen die Auszahlungsquote seiner Automaten bekannt geben.

Ein Online-Casino kann sich dafür entscheiden, dass dasselbe Spiel in verschiedenen Währungen gespielt werden kann, was dazu führt, dass sich der Break-even-Punkt und der durchschnittliche Gewinn für den Spieler je nach der vom Spieler gewählten Währung ändert. Dies liegt daran, dass der Jackpot-Betrag zwischen den Währungen umgerechnet werden kann, so dass dem Gewinner unabhängig von seiner Währungswahl derselbe Betrag ausgezahlt wird, nicht aber der Einsatz, der erforderlich ist, um sich für den Jackpot zu qualifizieren. Nehmen wir ein Spiel mit einer Jackpot-Auszahlung von $1000 / €900 / £700, aber einem festen Einsatz von $1 / €1 / £1, um ihn zu gewinnen. Unter diesen Umständen ist es für den Spieler vorteilhafter, in Dollar zu wetten, da der qualifizierende Einsatz ein kleinerer Teil des Jackpots ist. Folglich ist der Break-even-Punkt bei Dollar-Einsätzen immer niedriger und die Rendite höher.

Advantage play

Vorteilsspieler, die nur spielen, wenn der progressive Jackpot eine positive Erwartung erzeugt, tragen dennoch zu den Einnahmen des Casinos bei. Obwohl sie einen Vorteil gegenüber dem Haus haben, profitiert das Casino von jedem Spiel, da der größte Teil des progressiven Jackpots von früheren Spielern, die nicht gewonnen haben, vorausbezahlt wurde.

Vorteilsspieler schließen sich häufig als Team zusammen, um an Spielautomaten mit progressiven Jackpots zu spielen und so ein positives Erwartungsszenario zu schaffen. Solche Teams verdrängen in der Regel die normalen Spieler und machen die Automaten gerade dann unzugänglich, wenn sie für Wettende im Allgemeinen am attraktivsten sind. Teams benutzen häufig Handys und arbeiten in Schichten, wobei sie einen Kollegen anrufen, der ihren Platz einnimmt, wenn sie eine Pause brauchen. Einige Casinos haben eine Regel gegen “Teamplay”, und diejenigen, die in solchen Teams erwischt werden, werden rausgeschmissen. In Online-Casinos sind solche Ansätze unwirksam, da den Spielern praktisch unendlich viele Doppelmaschinen zur Verfügung stehen, so dass das Spiel nicht von einem Spieler oder einer kleinen Gruppe monopolisiert werden kann.

Player’s clubs

Spielautomatenclubs sind eine Art Treueprogramm, das Anreize oder zusätzliche Vergünstigungen mit einem Geldwert im Austausch für die Einsätze einer Person bei bestimmten Spielen im Casino bietet. Der Geldwert jedes Rabatts, der den Teilnehmern eines Slot Clubs gewährt wird, senkt den Break-even-Punkt eines progressiven Jackpot-Spiels und macht es wahrscheinlicher, dass ein solcher gewonnen wird.

Other jackpot games

Progressive Jackpots gibt es nicht nur bei Spielautomaten und Videopoker. Ein progressiver Bad Beat-Jackpot kann in einigen Pokerspielen vorkommen. Progressive Jackpots gibt es auch bei Caribbean Stud Poker, einem weiteren Casinospiel, das häufig mit einem solchen ausgestattet ist. Auch viele Lotterien bieten progressive Jackpots an.

Progressive blackjack

Ein progressives Blackjack-Spiel ist in der Regel identisch mit dem traditionellen Blackjack, mit Ausnahme einer optionalen Nebenwette, die den Spielern die Möglichkeit gibt, einen progressiven Jackpot zu gewinnen. Die Nebenwette gewinnt, wenn der Spieler eine der wenigen vorgegebenen Kartenkombinationen erhält, z. B. vier gleichfarbige Asse. Abhängig von den verschiedenen Kartenkombinationen können die Preise von ein paar Dollar bis zu 100 % des Jackpots variieren, und die Auszahlungstabelle für die Gewinnerhand ist von Casino zu Casino unterschiedlich.

Progressive jackpot records

Progressive Jackpot-Automaten wetteifern seit ihrer Einführung um die größten Gewinne. Microgaming, ein Online-Gaming-Casino-Anbieter, der ein produktübergreifendes Jackpot-System betreibt, hat mehrere Spiele, die zum Pool beitragen. Am 28. September 2018 wurde mit dem Spiel Mega Moolah ein Weltrekord-Jackpot von 18.915.872 € (ca. 22 Mio. $) geknackt, der den bisherigen Rekord um etwa 10 % übertraf. Der vorherige Rekord wurde von einem anderen progressiven Jackpot-Spiel namens Mega Fortune aufgestellt, das von der NetEnt-Casino-Software produziert wird. Der Gesamtgewinn betrug damals 17.861.800 €. Dies ist das dritte Mal in sechs Jahren, dass der Weltrekord zwischen diesen beiden Spielen wechselt.

In-House Jackpots

Die Kategorie der Geräte oder Programme, die miteinander verbunden sind, wird als hauseigene oder proprietäre progressive Spielautomaten bezeichnet. Diese Geräte und Anwendungen sind im Besitz des landbasierten Casinos oder seiner Online-Variante und werden von diesen betrieben. Die progressiven Jackpots an diesen Spielautomaten sind zwar nicht millionenschwer, aber sie sind dennoch große Gewinne. Im Vergleich zu großflächigen progressiven Jackpots werden die hauseigenen oder proprietären progressiven Automaten häufiger geknackt.

Wie kann ich einen progressiven Jackpot wie Mega Moolah gewinnen?

Wie kann man einen progressiven Jackpot gewinnen, ist eine der wichtigsten Fragen. Gibt es dafür ein Patentrezept? Wahrscheinlich nicht, denn dann wäre jeder im Laufe seines Lebens Millionär. Glück hat etwas mit dem Knacken eines Jackpots zu tun, aber es gibt bestimmte Methoden, die Ihrem Glück auf die Sprünge helfen können.

Wie man eine Million Dollar im Lotto gewinnt

Es gibt nur zwei Spiele, bei denen Sie mit einem einzigen Einsatz eine Million Dollar oder mehr gewinnen können. Das eine ist die Lotterie, das andere sind progressive Spielautomaten. Bei der Lotterie hingegen liegt die Wahrscheinlichkeit, eine Million Dollar oder mehr zu gewinnen, bei mehr als 50 Prozent. Die Chancen, Megabucks zu gewinnen, stehen laut einem Artikel in der Las Vegas Sun 1 zu 49.836.032. Die Chance, den Jackpot bei Lotto Texas zu knacken, liegt genau bei 1 zu 25.827.165. Die Chance, beim Lotto reich zu werden, ist also fast doppelt so hoch wie beim Spielen von Megabucks.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie beachten sollten. In erster Linie sind diese Chancen so gering, dass sie in der Praxis kaum einen Unterschied machen. Ist es wirklich so wichtig, ob die Chance 1 zu 25 Millionen oder 1 zu 50 Millionen beträgt? Betrachten Sie das folgende Szenario: Sie haben 25 Millionen Dollar zu investieren. Mit diesem Geld können Sie alles kaufen, was Sie wollen. Ein einziger Dollar wäre für Sie in beiden Fällen bedeutungslos, da es keine Rolle spielen würde, wie viel Geld im Spiel ist.

Welche Variante macht Ihrer Meinung nach mehr Spaß? 500 Lottoscheine zu spielen oder 500 Drehungen an einem Spielautomaten? Die Kosten für beide Varianten sind vergleichbar, aber nur eine kann Ihnen viel Freude bereiten. Denn die Vorfreude auf viel Spaß mit den visuellen und auditiven Effekten an einem Spielautomaten ist um Größenordnungen spannender als die Kontrolle von 500 Lottoscheinen mit Ihren Zahlen im Kopf.

Megabucks

Man kann nicht über progressive Jackpots sprechen, ohne Megabucks zu erwähnen. Der Name steht für eine Reihe von Spielen mit hohen Auszahlungen, obwohl der Begriff vor allem für ein Netzwerk von Spielautomaten bekannt ist. In Wirklichkeit handelt es sich um das weltweit größte Netzwerk mit progressiven Jackpots. Der Name des Spiels ist Megabucks, der von IGT (International Game Technology) stammt. Der Jackpot beginnt bei 10 Millionen Dollar und steigt stetig an. Er hat bereits Summen von 39 Millionen Dollar erreicht, bevor er geknackt wurde. Die Gewinner von Megabucks können wählen, ob sie das Geld sofort oder als lebenslange Rente erhalten möchten, ähnlich wie bei den meisten Lotterie-Jackpots.

Andere progressive Spiele

Progressive Jackpots gibt es nicht nur bei Spielautomaten. Sie sind auch bei Video-Poker-Automaten häufig anzutreffen. Progressive Jackpots gibt es auch bei einigen Tischspielen, etwa bei Caribbean Stud Poker. Andere Tischspiele bieten riesige und ständig wachsende Jackpots, die durch zusätzliche Einsätze gewonnen werden können. Heutzutage bieten sogar Pokerseiten progressive Jackpots an.

Mit den progressiven Jackpots beim Videopoker können Sie selbst bestimmen, wann sich Ihre Einsätze auszahlen. Da Video-Poker ein Kartenspiel nachahmt, können Sie die Gewinnchancen berechnen. Sie können zum Beispiel darauf tippen, dass ein Royal Flush in einem von etwa 40.000 Blättern vorkommt. Dadurch wird der progressive Jackpot zu einem Spiel mit einem positiven Erwartungswert, wenn der progressive Jackpot groß genug ist. Dies ist in Kasinos äußerst ungewöhnlich. Caribbean Stud Poker von ShuffleMaster ist ein progressives Kartenspiel, das auf Five Card Stud basiert und von ShuffleMaster entwickelt wurde. Wenn ein Spieler einen Royal Flush erzielt, wird der progressive Jackpot ausgezahlt; Sie können jedoch auch zehn Prozent des Jackpots mit einem Straight Flush gewinnen. Um dies zu erreichen, setzen Sie einen Dollar als zusätzlichen Einsatz.

Progressive Jackpots sind bei Blackjack-Spielen möglich, und es gibt sogar einige mit höheren Einsätzen. Eines der beliebtesten Spiele ist Triple Sevens Blackjack von Microgaming. Bei diesem Spiel von Microgaming gewinnen Sie den Jackpot, wenn Sie die Karo-Sieben dreimal halten. Andere Kombinationen von Siebenern bringen nicht so viel Geld ein. Überall auf der Welt bieten Kasinos Spiele wie dieses an. Die Höhe der Gewinne ist jedoch unterschiedlich. Eines ist jedoch sicher: Um den progressiven Jackpot zu gewinnen, müssen Sie einen zusätzlichen Einsatz tätigen.

Ein Bad Beat-Jackpot tritt an bestimmten Pokertischen auf. Dies verändert das Spiel, da einige Spieler weiter spielen, obwohl sie Hände haben, die sie sonst passen würden, in der Hoffnung, einen Teil des Jackpots zu gewinnen. Um den Jackpot zu füllen, benötigen Tische mit einem Bad Beat-Jackpot einen zusätzlichen Einsatz. Wenn jemand ein fantastisches Blatt hat, das von einem noch besseren Blatt geschlagen wird, nennt man das “Glück haben” Natürlich ist dies etwas, das nur selten passiert.

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen einem Jackpot und einem progressiven Spielautomaten?

Der Versuch, den Auszahlungszeitpunkt eines Spielautomaten zu bestimmen, ist aufgrund der Zufälligkeit schwierig. Zum Beispiel wurde der größte Preis in der Geschichte von Mega Moolah allein im Mai 2020 dreimal gewonnen. In den vergangenen Jahren wurde er jedoch nur zweimal im Laufe des Jahres ausgezahlt! In gewisser Weise ist das Verständnis von Hot/Cold-Slots hilfreich und faszinierend, aber es gibt keine Garantie, wann ein Jackpot ausgelöst wird.

Wie kann ich einen Jackpot an Spielautomaten gewinnen?

Das Wichtigste ist, dass Sie sich für den progressiven Preis eines Spiels qualifizieren müssen. Das bedeutet, dass Sie den Mindesteinsatz erfüllen müssen, den das Spiel vorschreibt. Natürlich müssen Sie auch eine seriöse Casino-Website nutzen, die die versprochenen Jackpots tatsächlich auszahlt. Ansonsten gibt es nicht viel, was Sie tun können, um Ihre Chancen auf einen progressiven Jackpot zu erhöhen, außer heiße Spielautomaten zu spielen und Ihre Lieblingsspiele regelmäßig zu genießen.

Wie spielt man progressive Spielautomaten?

Das Spielen eines progressiven Spielautomaten ist ähnlich wie das Spielen jedes anderen Spielautomaten: Sie setzen Ihren Einsatz und drehen die Walzen, um Preise zu gewinnen. Der wichtigste Unterschied besteht darin, dass das Spiel ein zusätzliches Element enthält, bei dem es sich häufig um ein Glücksrad handelt, bei dem die Spieler die Chance haben, einen oder mehrere progressive Jackpots zu gewinnen.

Wie häufig tritt ein progressiver Jackpot auf?

Das ist schwer zu sagen, weil es je nach Spiel sehr unterschiedlich ist. Selbst für ein einzelnes Spiel ist es unmöglich vorherzusagen, wann ein progressiver Jackpot geknackt wird. Da Spielautomaten von Zufallszahlengeneratoren (RNGs) angetrieben werden, die von Natur aus unberechenbar sind, ist dies der Fall. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie jedoch einige Informationen über durchschnittliche Auszahlungen und Zeitrahmen, die Ihnen vielleicht weiterhelfen können.

to top
arrow